Ein Projekt des Elternbeirats (mit Fotos)

Als  Kommunikationsmittelpunkt der Schule muss sie täglich für vieles herhalten, ist Aufenthaltsort der Schüler in Pausen und Freistunden, bietet Raum für vielfältige Vorträge und Elternabende, ist Veranstaltungsort an Elternsprechtagen, für Weihnachtsbasare und Theateraufführungen: unsere Aula. Man sah es ihr an. Die Aula war etwas in die Jahre gekommen und bedurfte dringend einer Auffrischung.

 

Dank Ihrer großzügigen Spenden der letzten Jahre und der Unterstützung der Stadt Starnberg konnte der Elternbeirat sich dieses großen Projektes annehmen. Nach langer Planung und Organisation war es im zweiten Schulhalbjahr dann endlich soweit und die Aula wurde gestrichen, neue Bänke entworfen, Tische angeschafft. Unser besonderer Dank gilt hierbei einer Architektin aus eigenen Reihen, die sich unentgeltlich für diese Aktion engagiert hat.

Wir freuen uns über die „neue“ Aula und hoffen, dass alle Schüler, Lehrer und Eltern sich ebenso gerne hier aufhalten.